Aschenputtel Strategie, die guten ins Töpfchen, die schlechten…..

Vom Fachkräftemangel bis zum Talentekrieg ist die Rede. Und was machen die Unternehmen? Sie entlassen die „Low Performer“, die Kassandras, die „Blockierer“ und Bremser. Und verlieren dabei wertvolles Know How und vielfach ihre loyalsten Mitarbeiter.

Nahezu jeder Klient, der in meiner langjährigen Tätigkeit als Outplacement Consultant mit einem solchen Stigma zu mir in die Beratung kam, entpuppte sich nach einer Phase der Häutung als wertvoller Quell für neue Ideen.

Sitzen manche einfach auf dem falschen Stuhl? Zugeflastert mit dem pflegen ellenlanger Excel Listen, die jegliche Kreativität erstickt? In einer Sackgasse der Karriere ruhig gestellt, ohne Wertschätzung für wichtige Hinweise auf Korrekturmaßnahmen in einer vielleicht übermotivierten Unternehmenspolitik, die jede Woche eine neue Sau durchs Dorf jagt?

Daher mein dringender Rat: vor der Ultima Ratio Kündigung das Gespräch mit einem Experten suchen. Wir haben dazu ein Re-placement Programm entwickelt.

erstellt am: 20.06.2013 von: Claudia Hoboldt.    Kategorie(n): Allgemein

Kommentare sind geschlossen.