Outplacement

eckiger Apfel - Outplacement - Coaching Center RuhrMeine oberste Maxime ist, Ihre Mitarbeiter im Unternehmen zu halten! Sollte das in Einzelfällen nicht gelingen, weil Anforderungen, Persönlichkeit und Organisationsstruktur nicht mehr kompatibel sind, stehe ich Ihnen zur Seite. Der gekündigte Mitarbeiter bekommt mich als Consultant zur Seite gestellt. Ich begleite auf dem Weg in einen neuen Job. Outplacement-Beratung ist immer sehr individuell spezifisch auf das Anforderungsprofil des Kunden zugeschnitten. Je nach Budget vereinbaren wir im ersten Gespräch passgenau, was und in welcher Reihenfolge der Klient braucht.

Im Outplacement ist die Betreuung des Mitarbeiters während des kompletten Bewerbungsprozesses enthalten. Also von der Überlegung „was macht mich aus“, „was bring ich mit“ an Fertigkeiten, Kenntnissen, Fähigkeiten. Das offensiv herauszuarbeiten fällt vielen Menschen sehr schwer, weil wir uns  selten selbst reflektieren. Sogar die Marketing-Spezialisten unter meinen Klienten verlieren den Kontakt zu ihren Kompetenzen, wenn es um die Selbstdarstellung geht.

Die hier gewonnenen Erkenntnisse werden übersetzt in eine Bewerbungsunterlage. Die Materialien stimmen wir sowohl vom Layout und vom Inhalt immer mit den entsprechenden Stellenangeboten ab. Die Bewerbungsstrategie fußt auf mehrere Quellen: Online-Datenbanken werden durchsucht und der verdeckte Arbeitsmarkt wird beleuchtet – schauen, wo sind ehemalige Kollegen untergekommen, was können die an Informationen bieten. All diese Rechercheergebnisse werden im Rahmen der Bewerbungsbegleitung eruiert. Wenn die Daten dann feststehen wird die Bewerbung versendet, anschließend aufs Vorstellungsgespräch vorbereitet, wo es dann auch noch einmal darum geht, etwas kniffelige oder unangenehme Fragen zu beantworten; damit eine flüssige Präsentation entsteht, die dann greifen kann.

Wir werten gemeinsam die Vorstellungsgespräche aus; ich gebe dazu ein klares Feedback. Es kann durchaus sein, dass man seine Eigenpräsentation noch einmal anpasst, das man merkt „aha, an der Stelle hat es gehakt“, da brauche es noch einmal ein neue Überlegung und eine neue Argumentationsstrategie.

Ist das Angebot vom Unternehmen gegeben geht es um Gehaltsverhandlungen und zum Schluss prüfen wir den neuen Vertrag.

Eine Begleitung während der Einarbeitungszeit auf der neuen Stelle kann auf Wunsch auch vereinbart werden.

 

Noch Fragen? Mehr Infos?

Gern spreche ich mit Ihnen über die Möglichkeiten, die Outplacement für Sie bringt.
Rufen Sie mich einfach an: 0201 79885814
Oder schreiben sie mir per E-Mail: claudia.hoboldt@ccruhr.de